Unveiling the Mystery of Lightning

Dr. Vladislav Mazur 2009-09-27, Naturhistorisches Museum, Wien

Vladislav Mazur ist einer der bekanntesten Blitzforscher der Welt. Er arbeitet für das berühmte National Severe Storms Laboratory in Oklahoma — das Hauptquartier der amerikanischen Tornado Jäger.
In seinem Vortrag werden die neuesten Erkenntnisse der Blitzforschung präsentiert und Hochgeschwindigkeits-Videos, auf denen Blitzentladungen mit bis zu 20.000 Bildern pro Sekunde zu sehen sind, gezeigt. Das gewohnte kurze Gleißen entpuppt sich als spannendes, viele Phasen umfassendes Schauspiel, der klassische Blitz selbst als ein aus vielen Zweigen bestehendes Kunstwerk. Mazur hat sich vor vielen Jahren auf das Thema Blitze und Flugzeuge spezialisiert und in diesem Zusammenhang auch die US Air Force beraten. In seinem aktuellen Projekt geht es darum, auf internationalen Flughäfen die neuen, besonders hohen Kontrolltürme vor Blitzschäden zu bewahren.


Der OVE verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.